Die Sache mit dem Brautkleid…

Was macht man eigentlich, wenn man zu viele Brautkleider übrig hat? Man zerstört sie!

Laura Füssel konnte ein paar Brautkleider organisieren und sprach uns an, ob wir denn nicht ein „Trash the Dress“ Shooting machen wollen. Bei einer solchen Gelegenheit sagten wir nicht nein und organisierten zwei Modelle und zusammen mit unseren Foto-Bros Matthias Scheu von Photographiescheu und Patrick Buck setzten wir das ganze Projekt um.

Mehr

Federnshooting

Hallo ihr Lieben,

wir hatten Anfang des Monats ein Kundenshooting mit Federn. Am Tag vor dem Shooting haben Ewelina, Isabell und ich das Setting aufgebaut. Im Gegensatz zum ersten Federn-Shooting im letzten Jahres, haben wir diesmal unser Setting vergrößert und noch ein bischen mehr gebastelt ;-), unter anderem eine Hasendrahtröhre, die wir mit Sprühkleber und Federn bestückt haben.

Mehr

Federn

Hallo zusammen,

es ist mal wieder Zeit für einen Blogeintrag. Aus diesem Grund haben wir uns gedacht, wir setzten mal etwas Neues um. So kam es, dass wir ein wenig mit Federn, besser gesagt VIEL Federn 🙂  experimentiert haben. Es ist für mich immer wieder spannend neue Ideen auszuprobieren, auch die Nachbearbeitung finde ich immer faszinierend.

Mehr